Leny Bollmann, Till Philippzig und Carlos Schneider erfolgreich

Es war ein erfolgreiches Wochenende für drei junge Spieler des Vereins. Beim 48. Bambino OWL Cup in Gütersloh traten Leny Bollmann und Till Philippzig in der Altersklasse U11 an, Carlos Schneider eine Altersklasse darunter, der U10.

Leny trat in Gruppenspielen gegen insgesamt vier Gegnerinnen an und konnte alle diese Spiele souverän und deutlich für sich entscheiden. Ihr 6:2 und 6:1 Erfolg gegen Eliza Pernizki vom Paderborner TC Blau-Rot war dabei noch das knappste Match.

Turniersieger, wenn auch mit etwas knapperen Begegnungen, durfte sich am Ende auch Till Phillipzig nennen. Als Nummer eins der Setzliste gestartet, stand er nach zwei Partien ohne Satzverlust im Finale, wo mit Maximilian Stahl ein harter Gegner wartete. Till konnte sich in einem packenden Match mit 6:3 5:7 und 7:5 durchsetzen und sich dadurch den verdienten Turniersieg sichern.

Carlos Schneider, ebenfalls als Nummer eins der Setzliste in das Turnier gestartete, konnte sich durch zwei klare 6:2 und 6:2 Erfolge ins Finale spielen, wo Jannik Sötebier vom TC BW Halle mit 6:3 und 7:6 unterlag.

Unsere drei jungen Spieler können sehr stolz auf ihre guten Leistungen bei diesem Turnier sein und wir freuen uns, sie am ersten Wochenende des Julis selbst bei uns auf der Anlage bei den OTC Junior Open spielen sehen zu können.

Foto: Leny Bollmann in einer Spielsituation

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen