Oeynhausener Junioren überzeugen bei Westfälischen JugendmeisterschaftenOliver und Marc Majdandzic sichern sich dritte Plätze

Bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften in Werne gewann der an Nr. 3 gesetzte Oliver Majdandzic bei den U12-Junioren Achtel- und Viertelfinale relativ deutlich und musste sich erst im Halbfinale dem an Nr. 1 gesetzten und ein Jahr älteren Max Schönhaus (Enser TC) mit6:4/0:6/1:6 geschlagen geben. Die U18-Junioren wurde der erst 14-jährige Marc Majdandzic an Nr. 1 gesetzt und musste sich mit deutlich älteren Gegnern messen. Wie sein Bruder setzte sich Marc Majdanzic deutlich im Achtel- und Viertelfinale durch verlor dann jedoch deutlich gegen den 4 Jahre älteren Constantin Ruland (TC Arnsberg) mit 2:6/1:6.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.