Nach einer Pressemitteilung des WTV werden aufgrund der aktuellen Lage bis zum 08.06. keine Mannschaftsspiele und Turniere stattfinden. Wie es in der Zeit danach weitergeht, steht noch aus. Die Funktionäre des Verbandes stehen in enger Abstimmung mit den Funktionären der Vereinen und werden zeitig über aktuelle Entscheidungen informieren.

Bleiben Sie gesund!


Am vergangenen Wochenende fand der zweite Teil der Hallenregionsmeisterschaften in Hiddenhausen für die Jahrgänge U8 bis U10 statt. Insgesamt gingen fünf Kinder des OTC in den Jahrgängen U8 und U9 Mädchen sowie den U10 Jungen an den Start. Leider reichte es für keinen der Teilnehmer für einen Platz auf dem Treppchen, jedoch schlugen sich alle von ihnen hervorragend. Nicht vergessen darf man außerdem, dass es für die meisten der Kinder die allererste Teilnahme an einem Turnier war. Mit Theresa Höschele, die in der Altersklasse U8 Mädchen antrat, stellte der Verein gar die jüngste Teilnehmerin des gesamten Turniers. 

In der kommenden Sommersaison wird es für unsere motivierten und talentierten Jugendlichen weitere Möglichkeiten geben, Turniererfahrung zu sammeln und ihre ersten Erfolge zu erzielen. Wir freuen uns drauf!


Am vergangenen Samstag stand bei bestem Wetter der erste Arbeitseinsatz des Jahres 2020 im OTC an. Unter der herausragenden Koordination des seit der letzten Jahreshauptversammlung neuen technischen Leiters Björn Gollin nahmen 15 Vereinsmitglieder teil. Hauptaufgabe war die Aufarbeitung der Plätze für die kommende Saison sowie weitere Instandhaltungsarbeiten an der Anlage. Insgesamt konnten fünf Plätze bereits fertig gestellt werden sowie die Anlage an vielen Stellen für den Hochbetrieb der kommenden Saison gerüstet werden.

Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer sorgte erneut Clubwirt Topi Simonovic. Der Verein bedankt sich bei allen teilnehmenden Helfern für ihr Engagement!


Liebe OTC—Mitglieder,

 

leider hat das Corona-Virus auch Folgen für den OTC. Auf Grund des Erlasses der Landesregierung Nordrhein-Westfalen der besagt, dass ab Dienstag, 17.03.2020 Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen, unabhängig von den Eigentumsverhältnissen,  bis zum 19.04.2020 untersagt sind, sind wir gezwungen den Tennis-Club zu schließen. Das gilt auch für den Hallenbetrieb.

 

Wir bitten um ihr Verständnis.

 

Der geplante Arbeitseinsatz am 21.03.2020 wird ebenso nicht stattfinden.

 

Sollte sich die Situation ändern, werden wir dieses sofort mitteilen.

 

Wir hoffen, dass sie und ihre Familien gesund bleiben.

 

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.